Giuria - DE

JURY






Die Fachjury

Caterina Caselli, Plattenproduzentin, Sängerin, Schauspielerin, Moderatorin
Roberto Cipelli, Pianist, Inhaber des Lehrstuhls für Jazz am Konservatorium “Bonporti” von Trient, Gründer des Paolo Fresu Quintet
Alberto Martini, Violinist, Dozent für Violine am Konservatorium “Marenzio” von Brescia, künstlerischer und musikalischer Leiter des “I Virtuosi Italiani”, künstlerischer Leiter des Teatro Ristori von Verona
Alessandro Solbiati, Komponist, Pianist, Dozent für Komposition am Konservatorium “Verdi” von Mailand, Mitarbeiter beim Sender RAI Radio3
Gegè Telesforo, Sänger, Musiker, Fernseh- und Radiomoderator (Radio24)

Bewertungskriterien

Die Jury wird jeder Band Punkte nach folgenden Kriterien vergeben: Originalität, formales Arrangement, Melodik, Harmonie, Bewertung des eventuellen Textes. Ebenso berücksichtigt wird die Aufführungstechnik (Verhältnis zwischen Komposition und Instrumentenführung, melodisch-rhythmische Gründlichkeit, Aussagekraft des Stückes und Musikalität des Stückes). Bei den Live-Auftritten wird auch die Qualität der Performance berücksichtigt. Die Entscheidung der Jury ist unanfechtbar.